Bogenschießen 2021

Bogenschießen 2021

Tagesseminar
Seminar-Nr. 2105 / Samstag, 08.05.2021, 10.30 – 14.30 Uhr

Bogenschießen führt zu mehr innerer Entspannung.
Trauernde erleben sich oft fahrig, neben sich stehend und innerlich unruhig. Dinge werden vergessen und es fällt schwer, die Konzentration über einen längeren Zeitraum auf ein Ziel zu lenken.

Bogenschießen kann unterstützend dabei wirken, diese Fähigkeit zurück zu gewinnen und zu stärken. Völlig ohne Vorkenntnisse können Sie und auch Ihr Kind erleben, wie wohltuend sich das Zentrieren und Fokussieren auf die innere Befindlichkeit auswirkt. Darüber hinaus macht es einfach Spaß.

Bogenlehrerin Susanne Bader wird das Seminar begleiten.

Um die Mittagszeit wird es eine kleine Pause geben. Bitte bringen Sie sich dazu Ihre eigene Verpflegung mit.

Anmeldeschluss
Samstag, 01.05.2021
Ort
Wiesbaden, Moosbachwiesen
Trauerbegleiterin
Tatjana Ohlig
Anzahl Teilnehmer
6 – 10 Personen
Zielgruppe
Die Veranstaltung ist offen für alle Trauernden, auch für Kinder ab 6 Jahren.
Kostenbeitrag
Mitglieder 20 €
Nichtmitglieder 30 €